Schnittschutzstiefel Protector light Sicher – aber mit Leichtigkeit!

Trotz seiner Leichtigkeit verzichtet der HAIX Protector light nicht auf das volle Sicherheitsprogramm. Unfälle mit Motorsägen verursachen schließlich die meisten schweren Verletzungen bei Unfällen im Wald.

Der Protector light ist mit Schnittschutzklasse Level 1 ausgestattet. Die Zehenschutzkappe beugt Verletzungen im Vorderfußbereich vor. Der KEVLAR-Schutz im Bereich der Zunge schützt den Rist. Damit stoppt der Protector light eine Säge, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Metern/Sekunde auf den Schuh einwirkt und bietet einen soliden Schutz des Fußes. HAIX setzt beim Protector light auf hydrophobiertes und atmungsaktives Leder. Für den optimalen Tragekomfort sorgt das patentierte HAIX-AS-System, das den Mittelfuß besonders gut stützt und damit der Ermüdung des Fußes entgegenwirkt. Die TPU/PU-Sohle bietet eine sehr gute Isolierung gegen Kälte, Stöße und Unebenheiten. Sie ist außerdem hitze-, öl- und benzinbeständig.

Im Gegensatz zu den schwereren Forstschuhen für extremes Gelände ist der leichte und bequeme Schnittschutzstiefel die perfekte Alternative für alle, die nicht ständig unter härtesten Bedingungen arbeiten, aber dennoch keine Abstriche in punkto Sicherheit machen wollen. Rote Design-Applikationen und Schnürsenkel setzen optische Akzente.