HAIX Trekker Mountain

Bestens geschützt bei der Arbeit: Sicherheitsschuhe für Forst, Handwerk und Industrie


14 Bewertungen Artikel merken
  • KWF Praxistest Profi, Note: "gut"
  • Schnittschutzklasse 1
  • Rutschsichere Gummisohle
  • Wasserdicht und atmungsaktiv
  • Isoliert gegen Hitze und Kälte
ab 224,90 € *

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand


  • Art.: 602007
    602007.36
Egal, ob Schlamm, Regen oder Eis: Bei Ihrem Einsatz in Handwerk und Industrie brauchen Sie einen... mehr
Artikelbeschreibung: "HAIX Trekker Mountain"

Egal, ob Schlamm, Regen oder Eis: Bei Ihrem Einsatz in Handwerk und Industrie brauchen Sie einen Schuh, der jedem Wetter stand hält – wie der wasserdichte Trekker Mountain von HAIX. Die Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz sind robust und bequem. Sie verbinden wichtigen Arbeitsschutz mit Klimakomfort und einem hervorragenden Tragegefühl – den ganzen Tag, das ganze Jahr. Sie eignen sich auch als Freizeitschuhe, zum Beispiel bei Wanderungen in den Bergen.

Hohe Sicherheit: Schnittschutzklasse 1

Als Förster oder Handwerker arbeiten Sie mit großen Maschinen, schweren Bauteilen und teilweise gefährlichem Werkzeug. Der Trekker Mountain von HAIX bietet Ihren Füßen den nötigen Schutz. Er ist mit dem begehrten Prüfzeichen KWF PROFI und DLG Signum Test ausgezeichnet. Damit zertifiziert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik Arbeitsmittel, die wichtige Sicherheitsstandards erfüllen. Die Schuhe werden über Monate von professionellen Forstarbeitern getragen. Dieser Praxistest berücksichtigt alle vier Jahreszeiten und wird dabei in den unterschiedlichsten Geländearten getragen. Die Stiefel haben Schnittschutz der Klasse 1. Das kann gefährliche Verletzungen verhindern, wenn Sie mit einer Kettensäge bis zu einer Geschwindigkeit von 20 Metern pro Sekunde arbeiten.

Die Laufsohle der Schnittschutzschuhe hat ein tiefes Profil. Das macht sie rutschsicher und sorgt für festen Stand auch auf glattem und nassem Untergrund. Gleichzeitig sind die Schnittschutzstiefel durchtrittsicher. Das schützt Ihre Füße vor spitzen und scharfen Gegenständen. Die extra breite und gepolsterte Zehenschutzkappe minimiert das Verletzungsrisiko durch schwere Gegenstände – zum Beispiel herabfallende Äste oder Eisenteile.

Tragekomfort bei höchster Beanspruchung

Bei der Arbeit zeigen Sie draußen wie drinnen vollen Körpereinsatz – trotzdem schwitzen Ihre Füße im Schnittschutzstiefel nicht. Das vierlagige GORE-TEX® Material ist atmungsaktiv: Feuchtigkeit verdunstet nach außen. Gleichzeitig dringt keine Nässe in die Schnittschutzschuhe.

Die schmutzabweisende und rutschfeste Sohle isoliert hervorragend gegen Hitze und Kälte. Zusätzlich nutzt das HAIX Climate System Pumpbewegungen, die beim Gehen entstehen. Es transportiert Feuchtigkeit zu den Öffnungen an Schaft und Zunge. So staut sich im Schnittschutzstiefel keine Hitze.

Die Stiefel mit Schnittschutz haben eine in die Laufsohle eingearbeitete Auftrittsdämpfung. Sie federt Ihre Schritte ab. Das schont Gelenke und Bandscheiben. Für ein angenehmes Tragegefühl sorgt die perfekte Passform der Schnittschutzschuhe. Sie haben viel Platz für Ihre Ballen und Zehen. Auch nach stundenlangem Tragen drücken die Schuhe nicht und Sie laufen sich keine Blasen. Hinten am Schnittschutzstiefel ist eine Fersenbeuge integriert. Sie garantiert Ihnen Bewegungsfreiheit, zum Beispiel wenn Sie sich beim Arbeiten hinknien.

Obermaterial

  • Die HAIX Sicherheitsschuhe sind aus hochwertigem Nubukleder gefertigt. Es ist gewachst und wasserabweisend.
  • Die Schnittschutzklasse 1 kann verhindern, dass Sie sich bei Arbeiten mit der Kettensäge bei einer Geschwindigkeit von 20 m/s verletzen.
  • Eine Gummiüberkappe verstärkt die Schnittschutzschuhe vorne an der Spitze. Das macht sie widerstandsfähig gegen Abnutzung.
  • Leichtlaufschnürelemente mit Klemmhaken und Selbstschlusshaken sorgen dafür, dass Sie die Schnittschutzstiefel einfach zubinden können.

Innenfutter, Einlagen, Fußbett

  • Nässe kann dank vierlagigem GORE-TEX® nicht in die Sicherheitsschuhe dringen. Das Material ist atmungsaktiv und Ihre Füße schwitzen nicht.
  • Die verwindungssteife Kunststoff-/ Vliesbrandsohle verhindert punktuellen Druck auf Ihre Füße, zum Beispiel durch Steine.
  • Die anatomisch geformte Einlegesohle saugt Feuchtigkeit auf und trocknet schnell wieder. Sie können sie auswechseln und waschen.
  • Die breite und gepolsterte Zehenschutzkappe verhindert Verletzungen durch herabfallende Gegenstände beim Arbeitseinsatz.
  • Hinten am Schuh garantiert die integrierte Fersenbeuge, dass Sie sich gut bewegen können – zum Beispiel beim Hinknien.
  • Durch die Zertifizierung für orthopädische Einlagen (hier: COMFORT A/S bis 15 mm, Fa. Springer) sind die Forststiefel für die Anwendung der ÖN-Z1259-2012 Variante A geeignet und entsprechen der Beschreibung der DGUV Regel 112-191 (BGR 191) Abschnitt 4.2.1.

Sohle

  • Die antistatische Laufsohle isoliert hervorragend gegen Hitze und Kälte.
  • Das tiefe, abriebfeste und rutschsichere Profil der Schnittschutzstiefel garantiert festen Stand auf unebenen oder glatten Böden.
  • Die Sohle ist mit einer durchtrittsicheren Einlage ausgestattet. Sie schützt Ihre Füße, wenn Sie über spitze und scharfe Gegenstände laufen.
  • Die Laufsohle ist schmutzabweisend, öl- und benzinbeständig.
  • Im Inneren ist ein leichter PU-Schaum eingespritzt. Er schwächt Ihre Schritte ab und schont so Gelenke und Bandscheiben.
  • Die schwarze Gummisohle der Schnittschutzschuhe kreidet nicht: Auf hellen Böden hinterlassen Sie keine dunklen Streifen.

Die Schuhe verbinden Arbeitssicherheit mit höchstem Klimakomfort und sind besonders bequem. Egal, ob Sie die Schuhe bei der Arbeit oder in Ihrer Freizeit anziehen: Ihre Füße schwitzen nicht und fühlen sich den ganzen Tag über wohl. Überzeugen Sie sich jetzt vom wetterfesten Trekker Mountain, mit dem Sie jedes Gelände bezwingen! 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Würde ich sofort wieder kaufen!

Schade dass es hier noch keine Bewertungen gibt, also mache ich den Anfang! Zu schwer, zu bockig und doch absolut genial! Was könnte man verbessern? Eventuell das Gewicht, aber mich persönlich stört das eigentlich garnicht. Tja sonst fällt mir nur noch die Öse an der Zunge auf. Die könnte etwas tiefer sitzen. Ansonsten: Ich trage das Modell bevorzugt im Winter schon seit ca. 1,5 Jahren. Der Stiefel ist wirklich EINWANDFREI. Man hat (allerdings nach teilweise unangenehmen Einlaufen) das Gefühl, man würde in solchen wuscheligen Hausschuhen mit ganz viel Stoff herumlaufen. Die Sohle ist mittelhart, sehr angenehm zu laufen, und auch die Dämmung (MSL-System) fällt äußerst positiv auf. Wasserdicht war der Schuh bis ca. 1,5 Stunden direkt "unter" Wasser, danach bekam man das Gefühl dass ein ganz klein wenig Wasser eintrat. Aber es kann auch das Kondensat an der Stahlkappe gewesen sein. Ansonsten war der Schuh immer schön dicht! Auch im Winter war der Schuh immer (bis auf Fußschweiß) absolut trocken. Die Sohle ist gut rutschsicher. Nicht so gut wie beim P9 und P10 aber nicht so wie die Sohlen von Vibram. Zumindest habe Ich und Andere damit bei Nässe sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Haix weiß schon weshalb Die außer beim Tibet eigene Sohlen verbauen. Durch die S3 Geschichte braucht man sich z.B. in Abrißhäusern niemals Sorgen machen sich einen rostigen Nagel einzuziehen. Für Wanderungen (auch im Frühjahr und Herbst) trägt sich der Stiefel einfach wunderbar. Man kann sogar über Schienen-Schotter laufen und denkt man sei auf einer befestigten Straße. Im Winter reicht zumindest beim Laufen die Wärmedämmung wirklich absolut aus! Längeres Stehen ist vermutlich in jedem Schuh (wenn es nicht gerade ein Kälteschutzschuh ist) irgendwann verantwortlich für kalte Zehen. So, genug des Lobes! Für Temperaturen über 20 Grad ist der Stiefel (zumindest für Wanderungen) nicht zu empfehlen. Für die Forstarbeit sollte das allerdings kein Problem darstellen. Fazit: Tatsächlich auch als Wanderstiefel echt zu gebrauchen. Man fühlt sich sicher und der Fuß dankt es Einem. Das Modell würde ich jederzeit wieder kaufen! Tip: Der Stiefel muss ordentlich eingelaufen werden! Dauert bei Gelegenheitsläufen gut 3 Wochen. Am Anfang möglichst im unteren Bereich nicht die Schnürung festknallen. Druckstellen dort sind völlig normal und legen sich nach dem Einlaufen. Zwischenzeitlich wollte ich das Modell fast schon reklamieren. Heute würde ich mich dafür verteufeln. Geduld und dickere Socken führen zum Ziel! Danke für dieses Schuhwerk!

trage nur noch Haix

endlich Schuhe für meine Schuhgröße 49-50, Topqualität,

gut

Trage schon zeit Jahren Haix und bin ein zufriedener Kunde. Friedrich Schuhmann

Angenehm und doch brachial!

Am Anfang möchte ich sagen, das ich zu 100% den Vorkommentaren zustimme. Der Schuh hat alle seine Punkte verdient. Aber mal von Anfang an: Der Schuh kam 2 Tage nach Bestätigung des Kaufes, also hier schon mal "TOP". Er wirkte beim Auspacken wie ein wahres Ungetüm... ein Stiefel für Riesen dachte ich erst. Das liegt daran, dass der Schuh ziemlich breit ist und die Sohle, dich ca. 2cm wachsen lässt. :) Mich persönlich stört das nicht, es ist aber schon von Bedeutung wenn man eher kleine dezente Schuhe mag. Beim anprobieren viel mir sofort die gute bis sehr gute Verarbeitung des Materials/ der Komponenten auf. Der Schuh sitzt angenehm, allerdings empfehle ich, eine zweite Einlegesohle hinein zu legen und VOR ALLEM AM ANFANG!!! dicke Socken zu tragen. So spart ihr euch Unannehmlichkeiten und eure Füße werden euch dankbar sein. Ich hab den Schuh nun fast 3 Wochen auf Herz und Nieren geprüft und er machte alles mit. Ob im Wald, bei Matsch, Schlamm und Regen, im normalen Alltag oder bei einer medizinischen Absicherung eines Eishockey-Spiels bei Kälte und Glätte, er macht einfach alles mit. Was er nicht schafft, schafft kein Schuh. Empfehlen kann ich den Schuh für fast jeden. Ich nutze ihn als Wanderschuh für 4 Jahreszeiten, als Winterschuh und als Sicherheitsschuh für die DLRG. Ich bin total zufrieden, denn in allen Bereichen schneidet er mit sehr gut ab. Am Ende kann man nur sagen... DANKE!!! für ein sehr gelungenen Schuh aus dem Hause HAIX.

spitzenklasse

Es wurde schon alles geschrieben!
Anzumerken wäre noch: eigentlich habe ich Probleme, die richtigen Schuhe zu finden, da meine Füsse unterschiedlich groß sind. Den Trekker Mountain habe ich ausgepackt, angezogen und den ganzen Tag über anbehalten: Morgens während der Büroarbeit, mittags beim Arbeiten im Wald, später beim Autofahren (ca. 250 km!), danach sind sie mit in die Pizzeria, Nur morgens gegen 2 Uhr musste ich sie ausziehen, da ich sie nicht mit ins Bett nehmen konnte. :-)

Es klingt zu schön, um wahr zu sein ... genau, aber genau so ist es hier!

Danke! Danke!! Danke!!! Sie haben ab sofort einen neuen Kunden.

Der kleine Bruder vom PRO

Sehr guter Stiefel der dort stabilisiert wo er soll und dennoch Bewegung zulässt.

super schuh

Am Anfang war der Schuh noch gewöhnungsbedürftig, nach 2 Tagen einlaufen ein super Schuh, passt wie angegossen. Trage den Schuh hin und wieder auch für normale Arbeiten nicht nur für die Waldarbeit.

Super Schuh aber...

Super Schuh, gute Passform sehr bequem! Allerdings ist beim ersten Tragen bereits eine Öse gebrochen, ohne ihn im Wald bei der Arbeit angehabt zu haben! Die Reklamation war allerdings komplikations los und schnell! Der Schuh wurde repariert und mir wieder zu geschickt!

Top Wanderstiefel

Ich habe mir diesen Stiefel zum Bergwandern gekauft und bin mehr als zufrieden damit. War schon damit in der Schweiz und Österreich und damit rund 900 km gelaufen. Dank der hochwertigen Verarbeitung, des hochwertigen Materials und der Sicherheit die dieser Stiefel bietet bietet er sich als Bergstiefel zum Wandern sehr gut an. Nach einer gewissen Einlaufzeit ist er sehr angenehm zu tragen. Dank des geòlten Nubukleder genügt farblose Schuhcreme von Haix. Ich selbst reinige diese Stiefel mit warmen Wasser und einer Bürste. Danach lasse ich sie trocknen und benutze anschließend farblose Schuhcreme von Haix. Evtl. noch Imprägnierspray und das wars. Empfehlen kann ich Trekker Mountain und Trekker Pro. Beide top.

Haix immer wieder

Mein Mann hat schon mehrere Paar Haixarbeitsschuhe gehabt und war jedesmal sehr zufrieden. Er zieht die Schuhe morgens an und abends wieder aus, kann seine Einlage hineinlegen und hat keinerlei Probleme. Selbst zum Wandern zieht er sie an. Besser geht nicht !!! Sie haben zwar einen stolzen Preis, aber sind das Geld auch wert. Immer wieder!!!






Ideal für den Forst!

Nach 3-4 Tagen eingehen entwickelt sich ein guter Tragekomfort. Mit der Stahlkappe und der Schnittschutzeinlage ist dieser Schuh ideal für Arbeiten im Bereich der Forstwirtschaft geeignet.

Trage nur noch Haix

Trage nun seit über 6 Jahren Haix
Anfangs den protector light und nun den Trekker
Ich kann es nur jedem empfehlen, dieser Schuh ist sein Geld wert.
Ich bin im Bereich Betonbohren und Sägen tätig sowie Spezialabbruch, unter härtesten Bedingungen egal ob Sommer oder Winter.
Extrem robust, bequem und sicher!
Das erste Paar Trekker hat nun 3 Jahre gehalten, wohl gemerkt der Schuh wurde nicht gepflegt, keine Schuhcreme oder sonstiges. Dreckbollen abklopfen und weiter geht's.

Kann man nur empfehlen
Vielen Dank, mein neues Paar ist heute eingetroffen
Zwei Tage nach der Bestellung, super schneller Versand

Gruß Marcel

sehr empfehlenswerter Schuh

Ich bin sehr zufrieden mit den Schuhen. Sehr wasserdichter, trittsicherer Schuh gerade auf dem Bau. In anderen Schuhen habe ich Rückenschmerzen bekommen, in den Schuhen alles super. Sehr zu empfehlen!

perfekter Forststiefel für jedes Wetter

Nachdem ich meine Fire Heros in der Feuerwehr nicht mehr hergeben möchte, war ich im Sommer letzten Jahres im Werksverkauf in Mainburg auf der Suche nach zwei weiteren Paar Haix Schuhen bzw. Stiefeln.
Eines davon wurde der Black Eagle Tactical high zum Wandern und Motorradfahren und das zweite Paar der Protector Mountain als Forststiefel.

Nachdem ich den Stiefel nun sowohl im Sommer, als auch im Herbst und naja sagen wir mal Winter (obwohl der Schnee noch fehlt) getragen habe kommt heute die Bewertung.

Erst mal muss ich sagen ich wurde im Werksverkauf bestens beraten und auch die kleine Teststrecke machte den Unterschiedlich zwischen verschiedenen Sohlen sehr klar deutlich.

Der Stiefel ist zwar nicht gerade ein Leichtgewicht jedoch geht es hier ja vor allem auch um die Schutzfunktion. Durch die Sohlenform rollt der Schuh quasi fast von alleine ab was anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist mit der Zeit aber super angenehm! Durch meine schmale Fußform musste der Stiefel anfangs öfters nachgeschnürt werden, ist das Leder aber mal ein bisschen eingelaufen und weich funktioniert auch das super und der Schuh kann auch problemlos mehrere Stunden im Wald getragen werden ohne unbequem zu werden.
Auch beim Traktor- oder Autofahren gibt es keinerlei Probleme.

Um die Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit zu behalten sollte der Schuh natürlich auch regelmäßig gepflegt werden!

Ich muss sagen ein durchaus gelungener Forststiefel für alle Jahreszeiten und Wetterlagen und auch in jedem Gelände super zu tragen.

Wie auch bei meinen anderen beiden Paaren zeigt sich mal wieder, dass Haix hält was sie versprechen und die Stiefel ihren Preis wert sind!

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen (14)

Würde ich sofort wieder kaufen!

Schade dass es hier noch keine Bewertungen gibt, also mache ich den Anfang! Zu schwer, zu bockig und doch absolut genial! Was könnte man verbessern? Eventuell das Gewicht, aber mich persönlich stört das eigentlich garnicht. Tja sonst fällt mir nur noch die Öse an der Zunge auf. Die könnte etwas tiefer sitzen. Ansonsten: Ich trage das Modell bevorzugt im Winter schon seit ca. 1,5 Jahren. Der Stiefel ist wirklich EINWANDFREI. Man hat (allerdings nach teilweise unangenehmen Einlaufen) das Gefühl, man würde in solchen wuscheligen Hausschuhen mit ganz viel Stoff herumlaufen. Die Sohle ist mittelhart, sehr angenehm zu laufen, und auch die Dämmung (MSL-System) fällt äußerst positiv auf. Wasserdicht war der Schuh bis ca. 1,5 Stunden direkt "unter" Wasser, danach bekam man das Gefühl dass ein ganz klein wenig Wasser eintrat. Aber es kann auch das Kondensat an der Stahlkappe gewesen sein. Ansonsten war der Schuh immer schön dicht! Auch im Winter war der Schuh immer (bis auf Fußschweiß) absolut trocken. Die Sohle ist gut rutschsicher. Nicht so gut wie beim P9 und P10 aber nicht so wie die Sohlen von Vibram. Zumindest habe Ich und Andere damit bei Nässe sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Haix weiß schon weshalb Die außer beim Tibet eigene Sohlen verbauen. Durch die S3 Geschichte braucht man sich z.B. in Abrißhäusern niemals Sorgen machen sich einen rostigen Nagel einzuziehen. Für Wanderungen (auch im Frühjahr und Herbst) trägt sich der Stiefel einfach wunderbar. Man kann sogar über Schienen-Schotter laufen und denkt man sei auf einer befestigten Straße. Im Winter reicht zumindest beim Laufen die Wärmedämmung wirklich absolut aus! Längeres Stehen ist vermutlich in jedem Schuh (wenn es nicht gerade ein Kälteschutzschuh ist) irgendwann verantwortlich für kalte Zehen. So, genug des Lobes! Für Temperaturen über 20 Grad ist der Stiefel (zumindest für Wanderungen) nicht zu empfehlen. Für die Forstarbeit sollte das allerdings kein Problem darstellen. Fazit: Tatsächlich auch als Wanderstiefel echt zu gebrauchen. Man fühlt sich sicher und der Fuß dankt es Einem. Das Modell würde ich jederzeit wieder kaufen! Tip: Der Stiefel muss ordentlich eingelaufen werden! Dauert bei Gelegenheitsläufen gut 3 Wochen. Am Anfang möglichst im unteren Bereich nicht die Schnürung festknallen. Druckstellen dort sind völlig normal und legen sich nach dem Einlaufen. Zwischenzeitlich wollte ich das Modell fast schon reklamieren. Heute würde ich mich dafür verteufeln. Geduld und dickere Socken führen zum Ziel! Danke für dieses Schuhwerk!

trage nur noch Haix

endlich Schuhe für meine Schuhgröße 49-50, Topqualität,

gut

Trage schon zeit Jahren Haix und bin ein zufriedener Kunde. Friedrich Schuhmann

Angenehm und doch brachial!

Am Anfang möchte ich sagen, das ich zu 100% den Vorkommentaren zustimme. Der Schuh hat alle seine Punkte verdient. Aber mal von Anfang an: Der Schuh kam 2 Tage nach Bestätigung des Kaufes, also hier schon mal "TOP". Er wirkte beim Auspacken wie ein wahres Ungetüm... ein Stiefel für Riesen dachte ich erst. Das liegt daran, dass der Schuh ziemlich breit ist und die Sohle, dich ca. 2cm wachsen lässt. :) Mich persönlich stört das nicht, es ist aber schon von Bedeutung wenn man eher kleine dezente Schuhe mag. Beim anprobieren viel mir sofort die gute bis sehr gute Verarbeitung des Materials/ der Komponenten auf. Der Schuh sitzt angenehm, allerdings empfehle ich, eine zweite Einlegesohle hinein zu legen und VOR ALLEM AM ANFANG!!! dicke Socken zu tragen. So spart ihr euch Unannehmlichkeiten und eure Füße werden euch dankbar sein. Ich hab den Schuh nun fast 3 Wochen auf Herz und Nieren geprüft und er machte alles mit. Ob im Wald, bei Matsch, Schlamm und Regen, im normalen Alltag oder bei einer medizinischen Absicherung eines Eishockey-Spiels bei Kälte und Glätte, er macht einfach alles mit. Was er nicht schafft, schafft kein Schuh. Empfehlen kann ich den Schuh für fast jeden. Ich nutze ihn als Wanderschuh für 4 Jahreszeiten, als Winterschuh und als Sicherheitsschuh für die DLRG. Ich bin total zufrieden, denn in allen Bereichen schneidet er mit sehr gut ab. Am Ende kann man nur sagen... DANKE!!! für ein sehr gelungenen Schuh aus dem Hause HAIX.

spitzenklasse

Es wurde schon alles geschrieben!
Anzumerken wäre noch: eigentlich habe ich Probleme, die richtigen Schuhe zu finden, da meine Füsse unterschiedlich groß sind. Den Trekker Mountain habe ich ausgepackt, angezogen und den ganzen Tag über anbehalten: Morgens während der Büroarbeit, mittags beim Arbeiten im Wald, später beim Autofahren (ca. 250 km!), danach sind sie mit in die Pizzeria, Nur morgens gegen 2 Uhr musste ich sie ausziehen, da ich sie nicht mit ins Bett nehmen konnte. :-)

Es klingt zu schön, um wahr zu sein ... genau, aber genau so ist es hier!

Danke! Danke!! Danke!!! Sie haben ab sofort einen neuen Kunden.

Der kleine Bruder vom PRO

Sehr guter Stiefel der dort stabilisiert wo er soll und dennoch Bewegung zulässt.

super schuh

Am Anfang war der Schuh noch gewöhnungsbedürftig, nach 2 Tagen einlaufen ein super Schuh, passt wie angegossen. Trage den Schuh hin und wieder auch für normale Arbeiten nicht nur für die Waldarbeit.

Super Schuh aber...

Super Schuh, gute Passform sehr bequem! Allerdings ist beim ersten Tragen bereits eine Öse gebrochen, ohne ihn im Wald bei der Arbeit angehabt zu haben! Die Reklamation war allerdings komplikations los und schnell! Der Schuh wurde repariert und mir wieder zu geschickt!

Top Wanderstiefel

Ich habe mir diesen Stiefel zum Bergwandern gekauft und bin mehr als zufrieden damit. War schon damit in der Schweiz und Österreich und damit rund 900 km gelaufen. Dank der hochwertigen Verarbeitung, des hochwertigen Materials und der Sicherheit die dieser Stiefel bietet bietet er sich als Bergstiefel zum Wandern sehr gut an. Nach einer gewissen Einlaufzeit ist er sehr angenehm zu tragen. Dank des geòlten Nubukleder genügt farblose Schuhcreme von Haix. Ich selbst reinige diese Stiefel mit warmen Wasser und einer Bürste. Danach lasse ich sie trocknen und benutze anschließend farblose Schuhcreme von Haix. Evtl. noch Imprägnierspray und das wars. Empfehlen kann ich Trekker Mountain und Trekker Pro. Beide top.

Haix immer wieder

Mein Mann hat schon mehrere Paar Haixarbeitsschuhe gehabt und war jedesmal sehr zufrieden. Er zieht die Schuhe morgens an und abends wieder aus, kann seine Einlage hineinlegen und hat keinerlei Probleme. Selbst zum Wandern zieht er sie an. Besser geht nicht !!! Sie haben zwar einen stolzen Preis, aber sind das Geld auch wert. Immer wieder!!!






Ideal für den Forst!

Nach 3-4 Tagen eingehen entwickelt sich ein guter Tragekomfort. Mit der Stahlkappe und der Schnittschutzeinlage ist dieser Schuh ideal für Arbeiten im Bereich der Forstwirtschaft geeignet.

Trage nur noch Haix

Trage nun seit über 6 Jahren Haix
Anfangs den protector light und nun den Trekker
Ich kann es nur jedem empfehlen, dieser Schuh ist sein Geld wert.
Ich bin im Bereich Betonbohren und Sägen tätig sowie Spezialabbruch, unter härtesten Bedingungen egal ob Sommer oder Winter.
Extrem robust, bequem und sicher!
Das erste Paar Trekker hat nun 3 Jahre gehalten, wohl gemerkt der Schuh wurde nicht gepflegt, keine Schuhcreme oder sonstiges. Dreckbollen abklopfen und weiter geht's.

Kann man nur empfehlen
Vielen Dank, mein neues Paar ist heute eingetroffen
Zwei Tage nach der Bestellung, super schneller Versand

Gruß Marcel

sehr empfehlenswerter Schuh

Ich bin sehr zufrieden mit den Schuhen. Sehr wasserdichter, trittsicherer Schuh gerade auf dem Bau. In anderen Schuhen habe ich Rückenschmerzen bekommen, in den Schuhen alles super. Sehr zu empfehlen!

perfekter Forststiefel für jedes Wetter

Nachdem ich meine Fire Heros in der Feuerwehr nicht mehr hergeben möchte, war ich im Sommer letzten Jahres im Werksverkauf in Mainburg auf der Suche nach zwei weiteren Paar Haix Schuhen bzw. Stiefeln.
Eines davon wurde der Black Eagle Tactical high zum Wandern und Motorradfahren und das zweite Paar der Protector Mountain als Forststiefel.

Nachdem ich den Stiefel nun sowohl im Sommer, als auch im Herbst und naja sagen wir mal Winter (obwohl der Schnee noch fehlt) getragen habe kommt heute die Bewertung.

Erst mal muss ich sagen ich wurde im Werksverkauf bestens beraten und auch die kleine Teststrecke machte den Unterschiedlich zwischen verschiedenen Sohlen sehr klar deutlich.

Der Stiefel ist zwar nicht gerade ein Leichtgewicht jedoch geht es hier ja vor allem auch um die Schutzfunktion. Durch die Sohlenform rollt der Schuh quasi fast von alleine ab was anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist mit der Zeit aber super angenehm! Durch meine schmale Fußform musste der Stiefel anfangs öfters nachgeschnürt werden, ist das Leder aber mal ein bisschen eingelaufen und weich funktioniert auch das super und der Schuh kann auch problemlos mehrere Stunden im Wald getragen werden ohne unbequem zu werden.
Auch beim Traktor- oder Autofahren gibt es keinerlei Probleme.

Um die Haltbarkeit und Wasserdichtigkeit zu behalten sollte der Schuh natürlich auch regelmäßig gepflegt werden!

Ich muss sagen ein durchaus gelungener Forststiefel für alle Jahreszeiten und Wetterlagen und auch in jedem Gelände super zu tragen.

Wie auch bei meinen anderen beiden Paaren zeigt sich mal wieder, dass Haix hält was sie versprechen und die Stiefel ihren Preis wert sind!

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.