Lieferung innerhalb 48 Stunden Kauf auf Rechnung Kostenloser Rückversand
Kundenservice: +49 (0) 8751 / 8625 888

Der Physiotherapeut und die HAIX Schuhe

Cyrus Salehi ist Physiotherapeut der deutschen Turnnationalmannschaft. Mit seiner Expertise hat er unter anderem einen großen Teil zu den Erfolgen von Olympiasieger und Weltmeister Fabian Hambüchen beigetragen. In Unterhaching bei München betreibt Cyrus Salehi das Consports Center für Physiotherapie und medizinisches Fitnesstraining.

Einseitiger Alltag

Häufig kommen Patienten in die Praxis und klagen über Beschwerden, die auf eine Fehlhaltung und einseitige Fehlbelastung im Alltag zurückzuführen sind. Alltagsbedingt kommt es häufig zu Knie- und Hüftproblemen, Schmerzen der Wirbelsäule, Schulterproblemen und Schmerzen im Hals-Nackenbereich.

Eine aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse („Beweg Dich, Deutschland! – TK-Bewegungsstudie 2016“) bestätigt dies: Demzufolge stehen Krankheiten des Bewegungsapparates weiterhin und mit Abstand auf Platz eins der Fehlzeiten im Beruf. Vor allem Rückenbeschwerden (45 %) machen den Betroffenen zu schaffen.

Es lassen sich auch bestimmte „Erkrankungsmuster“ von Berufsgruppen erkennen. Wer den ganzen Tag im Büro sitzt und Stuhl und Schreibtisch nicht optimal eingestellt hat, bekommt irgendwann Beschwerden. Deshalb müssen Sie darauf achten, dass Tisch- und Stuhlhöhe richtig aufeinander abgestimmt sind. In welcher Position schauen Sie stundenlang auf den Bildschirm? Können Sie Ihre Arme am Tisch oder an Armlehnen ablegen? Ist der Schreibtischstuhl variabel einstellbar? Telefoniert man mit einem Headset oder klemmt man sich das Telefon häufig zwischen Ohr und Schulter?

Menschen, die den ganzen Tag auf den Beinen sind, wie zum Beispiel Pflegekräfte oder auch Hotelangestellte, bekommen in den falschen Schuhen oft früher oder später Fuß- und Knieprobleme sowie Hüftprobleme.

Generell kann man sagen, dass eine sehr einseitige Körperhaltung den ganzen Tag bei der Arbeit zu einer Dysbalance in der Symmetrie des Körpers führt.

Sportlicher Ausgleich

Das richtige Schuhwerk trägt dazu bei unnötige Fehlbelastungen im Alltag zu vermeiden und vorzubeugen. Außerdem hilft natürlich möglichst vielseitiges und regelmäßiges Training und Bewegung. So können Sie die einseitige Belastung im Alltag mit Sport, wie zum Beispiel Krafttraining, Beweglichkeitstraining, Gymnastik und Herz-Kreislauf-Training, ausgleichen.

Gefährlich ist, dass die Betroffenen oft ein gewisses Körpergefühl verloren haben. So merken sie nicht, dass sie andauernd schief sitzen oder stehen. Ihre Muskelschwäche und Muskelverkürzungen bemerken sie meist erst dann, wenn der Körper bereits Schmerzen signalisiert. Spätestens dann ist es höchste Zeit, sich beraten und behandeln zu lassen.

Sportler sind aber auch nicht automatisch unbedingt gesünder. Auch bei Sportlern kommt es oft zu Überlastungssyndromen durch einseitige, hohe Belastung im Sport. Allerdings leben Sportler, abgesehen von Verletzungen und Unfällen, meist etwas gesünder und körperbewusster. Sie reagieren sensibler und aufmerksamer auf Signale ihres Körpers und gehen diese bewusster an. Sie versuchen stetig Trainingsprozesse und Materialien, wie Schuhe, Technik und die Sportausrüstung, zu verbessern.

Mit dem richtigen Schuhwerk gesund unterwegs

Das richtige Schuhwerk spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit, es hilft Fehlbelastung zu vermeiden.

Schlechte Schuhe fördern orthopädische Probleme.

Ein guter Schuh hält den Fuß stabil. Er unterstützt das Fußgewölbe, dämpft die Fußgelenke und sorgt für ein gutes Abrollverhalten. Außerdem lässt er den Zehen genug Bewegungsfreiheit und folgt der natürlichen Fußform. Zudem spielt auch der Sicherheitsaspekt eine große Rolle: Eine rutschfeste Sohle verhindert Stolpern, Ausrutschen und Stürzen.

Und wie hält sich der Experte selbst fit?

Ich versuche mich möglichst vielseitig fit zu halten – mache nichts exzessiv, dafür aber regelmäßig. Einen Ausgleich zum Arbeitsalltag gibt mir eine Abwechslung aus Gymnastik, Dehnen, Rollerbladen, Fahrrad fahren, Schwimmen, Ski fahren, Tennis und Krafttraining.

Seit einem Jahr bin ich außerdem großer Fan von HAIX. Ich trage die Schuhe sowohl in der Arbeit als auch in der Freizeit. Früher habe ich viele Turnschuhe von verschiedenen Herstellern getragen, heute sind es fast nur noch Schuhe von HAIX. Die meisten Turnschuhe geben nicht genügen Halt und Tragekomfort. Deshalb besitze ich drei Paar HAIX BLACK EAGLE Adventure, die ich täglich wechsle, da ich viele Stunden darin stehe. Außerdem habe ich den Stiefel RANGER GSG9-X, den ich gerne im Wald und im Winter trage.

Helden im Praxisalltag tragen HAIX

Auch speziell für Physiotherapeuten hat HAIX das neue Modell BLACK EAGLE AIR auf den Markt gebracht, der besonders für den Einsatz in Praxen und Krankenhäusern entwickelt wurde. Der sportliche Praxisschuh eignet sich deshalb vor allem für den Physio- und Fitnessbereich sowie für die Arbeit in Arztpraxen und Krankenhäusern.