Versand innerhalb 48 Stunden Kauf auf Rechnung Kostenloser Rückversand
Kundenservice: +49 (0) 8751 / 8625 888

HAIX Black Eagle Adventure 2.1 GTX low/black-poison

Gore-Tex

Auffällig, leicht, wasserdicht und atmungsaktiv


8 Bewertungen | Merken
  • Moderne Farbkombination
  • Wasserdicht und atmungsaktiv
  • Schnellverschluss-System
  • 2 farbige Profilsohle
  • Waschbare Einlegesohle
ab 149,90 € *

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand

ab Netto: 125,97 €

  • Art.: 330029
    330029
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Wird oft zusammen gekauft:

Bundle anzeigen / konfigurieren

+
+
167,70 € *
Preis für alle

HAIX Black Eagle Adventure 2.1 GTX low/black-poison

Produktbeschreibung herunterladen
ESD:
nein
Durchtrittssicherheit:
nein
Antistatik:
nein
Höhe in cm:
8,0 cm
Zertifizierung gemäß:
nicht zertifiziert
Obermaterial:
Mikrofaser/Textil
Farbe:
grün
Schutzkappe: nein
Verschluss: Schnellverschluss
Wasserdicht: wasserdicht durch Gore-Tex
Schnittschutzklasse: kein Schnittschutz
Zertifiziert für orthop. Einlagen: nein
Sicherheitsklasse: keine Sicherheitsklasse
Gewicht: 445 Gramm
Über matschige Wege, feuchte Wiesen und durch Pfützen: Unwegsames Gelände und schlechtes Wetter... mehr
Artikelbeschreibung: "HAIX Black Eagle Adventure 2.1 GTX low/black-poison"

Über matschige Wege, feuchte Wiesen und durch Pfützen: Unwegsames Gelände und schlechtes Wetter halten Sie nicht von Ihren Outdoor-Abenteuer ab. Deshalb brauchen Sie einen Schuh, der jeder Ihrer Freizeitaktivitäten perfekt mitmacht – wie der Black Eagle Adventure 2.1 GTX low/blue-poison. In den leichten und bequemen Schuhen fühlen sich Ihre Füße den ganzen Tag wohl.

Dafür garantiert die smarte Schuh-Konstruktion, bestehend aus einem Gore-Tex® Innenfutter, abriebfestem Mikrofaser/Textil Obermaterial und einem dämpfenden Sohlenkomplex. Eine Fersenschale sorgt für einen optimalen Sitz im Schuh. Zusätzlich sind die Freizeitschuhe mit einem Schnellverschluss ausgestattet. Die abstehenden Bänder können Sie in der integrierten Senkeltasche sicher verstauen. Das bewahrt Sie vor dem Hängenbleiben an Sträuchern, Wurzeln und Ästen.  

Trockene Füße bei jedem Wetter

Die Freizeitschuhe aus Textil und Mikrofaser sind garantiert wetterfest. Dafür sorgt die dreilagige GORE-TEX® Membrane: Flüssigkeiten wie Matsch, Schnee und Regen dringen nicht in den Schuh ein. Gleichzeitig ist das Material extrem atmungsaktiv, damit Sie nicht ins Schwitzen kommen: Wärme und Feuchtigkeit verdampfen einfach nach außen und stauen sich nicht im Schuh. Womit Ihre Füße angenehm trocken bleiben – bei jeder Aktivität, das ganze Jahr.

Auch die bequeme und antibakterielle Einlage saugt Feuchtigkeit zuverlässig auf und trocknet schnell wieder. Dadurch verhindert sie, dass unangenehme Gerüche durch Bakterien in Ihrem Schuh entstehen. Die Einlage ist abriebfest und nutzt sich auch bei regelmäßigem Tragen nicht schnell ab. Bei Bedarf nehmen Sie die Einlage einfach heraus und waschen sie bei 30 Grad.

Flexible Laufsohle mit rutschfestem Profil

Die Laufsohle der Black Eagle Adventure 2.1 GTX low/black-poison ist griffig und hat ein ausgeprägtes Profil. Das garantiert Ihnen sicheren Halt – auch auf nassem, glattem oder öligem Untergrund. Die spezielle Gummimischung der Sohle ist widerstandsfähig und flexibel. Gleichzeitig bietet Ihnen die Laufsohle wichtigen Schutz gegen Gefahrenstoffe wie Öl und Benzin. Sie dringen nicht in den Schuh ein. Zudem isoliert Sie perfekt gegen Hitze und Kälte. Das macht die Freizeitschuhe zum idealen Begleiter, den Sie das ganze Jahr über in jedem Gelände bequem tragen.Übrigens: Auf hellen oder empfindlichen Böden hinterlässt die schwarze Gummisohle keine unschönen, schwarzen Streifen.

Obermaterial 

  • Die wetterfesten Halbschuhe bestehen aus einer Mikrofaser/Textil Kombination. Dieser Materialmix macht sie extrem leicht und luftdurchlässig.
  • Dank Schnellverschluss ziehen Sie die Schuhe einfach an und passen sie optimal an Ihre Fußform an. Einfach hochziehen – fertig.
  • Die Schürsenkel verstauen Sie in einer Extra-Tasche.
  • In den Trendfarben: Schwarz und Giftgrün

Innenfutter, Einlagen, Zwischensohle 

  • Durch ihre dreilagige GORE-TEX® Membrane sind die Schuhe wasserdicht und gleichzeitig extrem atmungsaktiv: Flüssigkeit dringt nicht in den Freizeitschuh ein – Schweiß verdampft zuverlässig nach außen.
  • Der abriebfeste Futterstoff hält Ihre Füße das ganze Jahr trocken.
  • Eine komfortable Einlage federt Ihre Schritte ab und schont so Gelenke und Bandscheiben. Die Einlage waschen Sie problemlos bei 30 Grad.
  • Eine Zwischensohle aus PU stabilisiert Ihre Füße und bietet ideale Dämpfung. Sie verteilt den Druck, wenn Sie über unebenes Gelände laufen.
  • Eine separate Fersenspange bietet Ihnen zusätzlichen Halt und sorgt für optimale Fußführung. Dadurch sitzen Ihre Outdoorschuhe wie angegossen.

Sohle

  • Die Laufsohle besteht aus Spezialgummi, ist griffig und flexibel.
  • Sie isoliert optimal gegen Hitze und Kälte. Zudem ist sie resistent gegen Öl und Benzin.
  • Auf hellen Industrieböden oder empfindlichem Laminat hinterlassen Sie damit keine schwarzen Spuren.

Mit den Black Eagle Adventure 2.1 GTX low/black-poison sind Sie für jede Aktivität perfekt ausgestattet – drinnen wie draußen. Die bequemen, luftdurchlässigen Unisexschuhe sind wetterfest und atmungsaktiv. So bleiben Ihre Füße jederzeit angenehm trocken und Sie fühlen sich wohl. Für hervorragenden Tragekomfort sorgen auch viele Extras, wie die dämpfende Einlage oder rutschfeste Sohle. Testen Sie jetzt den praktischen, leichten und lässigen Freizeitschuh in tollem Design! 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Ein Top Schuh !

Hatte jetzt die Gelegenheit meinen neuen Black Eagle Adventure 2.1 ausgiebig in Südtirol beim Wandern, Mountainbiken zu testen. Ergebnis: Super bequem, Laufkomfort auch auch steinigen Untergrund top, auch bei Nässe sehr rutschfest. In schwierigen alpinen Gelände ersetzt er natürlich keinen Bergschuh. Als Bikeschuh ebenso geeignet durch die stabile Sohle, kein Abrutschen vom Pedal und super Kraftübertragung. Und dann schaut er auch noch gut aus...
Fazit: Ohne Einschränkungen zu empfehlen!

Bin mit den Schuh Zufrieden. Er ist leicht und Komfortabel.

Einziges Manko: Die Schnürsenkelhalterungen müßten von innen gepolstert, oder so gearbeitet sein (man fühlt das wenn man mit den Finger von innen an der Schnürsenkelhalterungen vorbeistreift ) das man diese, wenn der Schuh gut zugeschnürt ist, nicht an den Zehgelenken spürt oder drückt. Das ist natürlich bei jeden Fuß ( Anatomie derKnochen ) anders.

Mit freundlichen Grüßen,

Werner Schraven

schmal geschnitten

Das negative diesmal zuerst;
Der Schuh ist leider schmal geschnitten, was den Tragekomfort einschränkt.
Wenige Millimeter breiter und es gäbe an dem Schuh nichts zu mäkeln, denn er ist vom schmalen Schnitt abgesehen, ein wertig verarbeiteter Schuh mit einer derat griffigen Sohle, das man selbst auf glatten, nassen Fliesen nicht ins rutschen gerät.
Für Personen mit schmalen Füßen eine klare Kaufempfehlung. Für Personen mit einem breiteren Fuß sollte Haix den Schuh besser überarbeiten, denn dass regulieren mit dünneren Einlagen wie es von HAIX empfohlen wird, generiert Zusatzkosten und gehört in die Kathegorie "Gewollt, aber nicht gekonnt"

Super Schuh

Vorweg: der Service ist klasse! Es lief alles sehr zügig und reibungslos ab - gerne wieder.

Zu dem Schuh kann ich nur sagen, dass er qualitativ einen hochwertigen Eindruck macht, super sitzt und somit bequem zu tragen ist.
Ich habe ihn bei einer Brockenwanderung im Harz getragen und mag behaupten, dass er anspruchsvollem Gelände gewachsen ist

leichte Eingewöhnungzeit

Obwohl er leicht und sehr schön eng geschnitten ist, kommt er einen doch hart vor. Schon die zweite Blase im Fersenbereich, aber ich denke es braucht eine gewisse Zeit, ich gebe dem Schuh eine Chance

Schuh ist sehr hart und etwas schmal geschnitten. Drückt ein wenig

Kein vergleich zum Tragekommfort bei meinen Feuerwehrstiefel, denn die sind angenehmer.

Gut und teuer

Ich habe jetzt innerhalb der letzen 2 Jahre das zweite Paar des Black Eagle aufgetragen, ein recht teueres Vergnügen. Ich trage den Schuh fast täglich, sowohl im Gelände als auch in der Stadt. Das erste Paar löst sich nun langsam auf, das zweitre Paar hat ein Loch im Stoff. Wenn die Schuhe nass werden, riechen sie stark nach muffigen naja Schuh halt und es dauert ein paar Tage, bis das rausgetrocknet ist. Sehr gut finde ich, dass der Schuh nach Herstellerangaben in der EU produziert wird, und nicht in China (hoffe ich). Als Allround- und auch einmal Hochgebirgsschuh ist er sehr bequem und gibt guten Halt. Meine Frau trägt Schuhe eine bekannten amerikanischen "Öko"-Herstellers seit Jahren. Da geht auch nach intensivem Gebrauch deutlich weniger kaputt und das zu einem etwas günstigerem Preis. Nicht desto trotz habe ich mir gerade ein neues Paar Black Eagle geleistet. Frohes Fest!

verstehe die frage nicht

Ferse ist etwas zu hart ausgearbeitet(Druckstelle)

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen (8)

Ein Top Schuh !

Hatte jetzt die Gelegenheit meinen neuen Black Eagle Adventure 2.1 ausgiebig in Südtirol beim Wandern, Mountainbiken zu testen. Ergebnis: Super bequem, Laufkomfort auch auch steinigen Untergrund top, auch bei Nässe sehr rutschfest. In schwierigen alpinen Gelände ersetzt er natürlich keinen Bergschuh. Als Bikeschuh ebenso geeignet durch die stabile Sohle, kein Abrutschen vom Pedal und super Kraftübertragung. Und dann schaut er auch noch gut aus...
Fazit: Ohne Einschränkungen zu empfehlen!

Bin mit den Schuh Zufrieden. Er ist leicht und Komfortabel.

Einziges Manko: Die Schnürsenkelhalterungen müßten von innen gepolstert, oder so gearbeitet sein (man fühlt das wenn man mit den Finger von innen an der Schnürsenkelhalterungen vorbeistreift ) das man diese, wenn der Schuh gut zugeschnürt ist, nicht an den Zehgelenken spürt oder drückt. Das ist natürlich bei jeden Fuß ( Anatomie derKnochen ) anders.

Mit freundlichen Grüßen,

Werner Schraven

schmal geschnitten

Das negative diesmal zuerst;
Der Schuh ist leider schmal geschnitten, was den Tragekomfort einschränkt.
Wenige Millimeter breiter und es gäbe an dem Schuh nichts zu mäkeln, denn er ist vom schmalen Schnitt abgesehen, ein wertig verarbeiteter Schuh mit einer derat griffigen Sohle, das man selbst auf glatten, nassen Fliesen nicht ins rutschen gerät.
Für Personen mit schmalen Füßen eine klare Kaufempfehlung. Für Personen mit einem breiteren Fuß sollte Haix den Schuh besser überarbeiten, denn dass regulieren mit dünneren Einlagen wie es von HAIX empfohlen wird, generiert Zusatzkosten und gehört in die Kathegorie "Gewollt, aber nicht gekonnt"

Super Schuh

Vorweg: der Service ist klasse! Es lief alles sehr zügig und reibungslos ab - gerne wieder.

Zu dem Schuh kann ich nur sagen, dass er qualitativ einen hochwertigen Eindruck macht, super sitzt und somit bequem zu tragen ist.
Ich habe ihn bei einer Brockenwanderung im Harz getragen und mag behaupten, dass er anspruchsvollem Gelände gewachsen ist

leichte Eingewöhnungzeit

Obwohl er leicht und sehr schön eng geschnitten ist, kommt er einen doch hart vor. Schon die zweite Blase im Fersenbereich, aber ich denke es braucht eine gewisse Zeit, ich gebe dem Schuh eine Chance

Schuh ist sehr hart und etwas schmal geschnitten. Drückt ein wenig

Kein vergleich zum Tragekommfort bei meinen Feuerwehrstiefel, denn die sind angenehmer.

Gut und teuer

Ich habe jetzt innerhalb der letzen 2 Jahre das zweite Paar des Black Eagle aufgetragen, ein recht teueres Vergnügen. Ich trage den Schuh fast täglich, sowohl im Gelände als auch in der Stadt. Das erste Paar löst sich nun langsam auf, das zweitre Paar hat ein Loch im Stoff. Wenn die Schuhe nass werden, riechen sie stark nach muffigen naja Schuh halt und es dauert ein paar Tage, bis das rausgetrocknet ist. Sehr gut finde ich, dass der Schuh nach Herstellerangaben in der EU produziert wird, und nicht in China (hoffe ich). Als Allround- und auch einmal Hochgebirgsschuh ist er sehr bequem und gibt guten Halt. Meine Frau trägt Schuhe eine bekannten amerikanischen "Öko"-Herstellers seit Jahren. Da geht auch nach intensivem Gebrauch deutlich weniger kaputt und das zu einem etwas günstigerem Preis. Nicht desto trotz habe ich mir gerade ein neues Paar Black Eagle geleistet. Frohes Fest!

verstehe die frage nicht

Ferse ist etwas zu hart ausgearbeitet(Druckstelle)

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Alle Bewertungen anzeigen