Schuhe für lange Arbeitstage für Gastronomen und Servicemitarbeiter

Berufe der Gastronomie sind für hohe Anforderungen an die Füße und somit das Schuhwerk bekannt, da Kellner, Bedienungen, Köche, Küchenhelfer, Bäcker, Metzger usw. viel auf den Beinen sind und selten sitzen. Serviceschuhe müssen solide und gleichzeitig bequem sein, um stundenlangen Einsatz ohne Beschwerden überstehen zu helfen. Hier finden Sie eine Auswahl an Serviceschuhen.

Berufe der Gastronomie sind für hohe Anforderungen an die Füße und somit das Schuhwerk bekannt, da Kellner, Bedienungen, Köche, Küchenhelfer, Bäcker, Metzger usw. viel auf den Beinen sind und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schuhe für lange Arbeitstage für Gastronomen und Servicemitarbeiter

Berufe der Gastronomie sind für hohe Anforderungen an die Füße und somit das Schuhwerk bekannt, da Kellner, Bedienungen, Köche, Küchenhelfer, Bäcker, Metzger usw. viel auf den Beinen sind und selten sitzen. Serviceschuhe müssen solide und gleichzeitig bequem sein, um stundenlangen Einsatz ohne Beschwerden überstehen zu helfen. Hier finden Sie eine Auswahl an Serviceschuhen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
HAIX Nevada Pro Mid HAIX Nevada Pro Mid
109.90 EUR ab 109,90 € *
Praktische S3 Sicherheitsschuhe für anspruchsvolle Arbeitseinsätze
HAIX Black Eagle Safety 50 Low HAIX Black Eagle Safety 50 Low
129.90 EUR ab 129,90 € *
Komfortabler Sicherheitsschuh für Industriearbeiter
Gore-Tex
HAIX Black Eagle Safety 50 Mid HAIX Black Eagle Safety 50 Mid
144.90 EUR ab 144,90 € *
Atmungsaktive Einsatzstiefel: Workwear für jede Situation
Gore-Tex
HAIX Black Eagle Safety 53 Mid HAIX Black Eagle Safety 53 Mid
124.90 EUR ab 124,90 € *
Leichte, metallfreie Sicherheitsschuhe: perfekt für den Rettungsdienst
Gore-Tex
HAIX Black Eagle Safety 53 Low HAIX Black Eagle Safety 53 Low
114.90 EUR ab 114,90 € *
Die perfekten Schuhe für den Rettungsdienst und Handwerk Bereich
Gore-Tex
HAIX Black Eagle Tactical 2.0 GTX low/black HAIX Black Eagle Tactical 2.0 GTX low/black
149.90 EUR ab 149,90 € *
Wetterfest und atmungsaktiv: Praktische Lederschuhe für Soldaten und Polizisten
Gore-Tex
HAIX Black Eagle Tactical 2.0 GTX mid/black HAIX Black Eagle Tactical 2.0 GTX mid/black
159.90 EUR ab 159,90 € *
Komfort und Sicherheit das ganze Jahr: Einsatzstiefel für Polizei und Militär
Gore-Tex
HAIX Nevada Pro Low HAIX Nevada Pro Low
99.90 EUR ab 99,90 € *
Perfekt für den Rettungsdienst: Bequeme Sicherheitsschuhe mit Klettverschluss

Professionelle Serviceschuhe 

Da in lebensmittelverarbeitenden Bereichen gewöhnlich glatte Böden und Fliesen vorherrschen und dort mit Flüssigkeiten oder Substanzen gearbeitet wird, die auf diesen Böden rutschig wirken, ist eine rutschhemmende, griffige Sohle gefordert. Die Sohle muss auch beständig sein gegen Öle und tierische Fette, wie sie in einer Küche zum Berufsalltag dazugehören. Andere Idealvorstellungen, wie sie in Regel BGR111 der Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel und Gaststätten beschrieben sind, klingen da schon allgemeiner und können auch für Schuhwerk generell anwendbar gesehen werden: das Schuhwerk soll ausreichend fest am Fuß sitzen, im vorderen Bereich geschlossen sein, genügend flächig ausgeformte, nicht zu hohe Absätze haben und ein ausgeformtes Fußbett aufweisen, damit die Beanspruchung bei hoher Laufleistung nicht zu hoch wird. Abhängig von den eingesetzten Geräten wird noch das Tragen von Sicherheitsschuhen (mit Stahlkappe) empfohlen, wenn dort zusätzliche Gefährdungen entstehen.

Serviceschuhe bestimmen ganz wesentlich mit, wie es Ihnen nach Feierabend geht

Was Serviceschuhe ausmacht
Klassisch sind schwarze Schuhe als Kellnerschuhe und weiße Schuhe als Küchenschuhe. Auch Clogs werden gern in der Küche getragen, sind also hinten offen und daher gut belüftet. Pantoletten sind bei hohen Umgebungstemperaturen aufgrund ihrer Öffnungen interessant, wenn man keine geschlossenen Schuhe tragen möchte. Gastronomiebekleidung hat gerade im Blickkontakt mit den Gästen ein traditionelles Element, das zu berücksichtigen ist. Besonders die Bedienungen und Kellner haben als Kontaktpersonen an vorderster Stelle die Anforderungen an ein gewisses elegantes Auftreten zu erfüllen, was wörtlich für ihre Kellnerschuhe gilt. Oberste Wichtigkeit hat aber die Gesundheit des Schuhwerks in der Gastronomie. Langes Stehen oder ständiges Belasten der Füße beim Gehen über viele Arbeitstage hinweg macht eine Gestaltung der Serviceschuhe nötig, wo Gelenkprobleme vermieden werden können. Wie erreicht man das? Durch ergonomisch geformte Berufsschuhe, vor allem was das Fußbett angeht. Es darf keine scheuernden Berührungspunkte zwischen Fuß und Schuh geben, die zu Wundstellen und Blasen führen, denn dann würde die Arbeit zur Qual werden. Hier kommen auch Einlegesohlen zu ihrer Rechtfertigung, wie im nächsten Abschnitt erwähnt.


Ein Feind Ihrer Schuhe ist die Nässe
Wenn Küchenschuhe nass werden, sollten sie keinesfalls auf der Heizung getrocknet werden, weil das massiv zur Alterung des Leders beiträgt und beim beschleunigten Trocknen auch Verformungen auftreten können. Besser man stopft über Nacht Zeitungspapier in die Schuhe und entzieht ihnen so Feuchtigkeit. Ein zweites Paar Berufsschuhe zu unterhalten ist eine gute Idee, sodass man sie im Wechsel mit dem ersten Paar tragen kann und das andere derweilen zur Ruhe kommen kann. Die Arbeitsschuhe können Anforderungen an das Schuhoberteil erfüllen, wonach Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme erschwert werden, es gibt keine Garantie, dass sie frei davon bleiben. Qualitativ hochstehende Serviceschuhe unterliegen zwar wie jedes andere Schuhwerk der Alterung und Abnutzung, halten sich aber deutlich länger, wenn sie gepflegt werden. Sie haben es somit selbst in der Hand, wie lange Sie Nutzen von Ihren Arbeitsschuhen haben. Ein guter Tipp für die Küchenschuhe sind auch Einlegesohlen, von denen man mehrere haben sollte und die ständig ausgetauscht und gelüftet ihren Beitrag zum Feuchtigkeitshaushalt im Schuh leisten, darüber hinaus die eigentliche Innensohle schonen, sodass sie durch Abrieb nicht abgelöst oder durchgedrückt wird. Über die Frage des Feuchtigkeitshaushaltes hinaus erfüllen die Einlegesohlen auch Funktionen der Schockabsorption und des besseren Halts, indem sie Längs- und Quergewölbe der menschlichen Fußsohle unterstützen.


Die äußere Form
Als Bedienungsschuhe wird man Schnürschuhe oder Slipper wählen für Herren, in der Regel werden hier geschlossene schwarze Schuhe unabdingbar für die klassische Gastronomiebekleidung angesehen, die aus schwarzer Hose und weißem Hemd zu bestehen pflegt. Bei weiblichen Bedienungen ist das eher aufgelockert gehandhabt, hier werden eher auch mal teils offene Schuhe verwendet, besonders im Sommer. Allerdings wird man immer darauf Wert legen, dass die Ferse geschlossen wird oder wenigstens ein Trageriemen sich darum windet, weil ein Schuh, der sich vom Fuß löst, beim eiligen Herumlaufen zum Stolpern führen könnte. Mit Tabletts in der Hand wäre das fatal. Hohe Absätze sind absolut unbrauchbar für Bedienungsschuhe wie überhaupt in der Gastronomie. In der Küche, Backstube, etc spielt weniger der optische Effekt als die Bequemlichkeit die Hauptrolle, zusammen mit den erwähnten Anforderungen an Rutschhemmung und Widerstandsfähigkeit. Die teils mit Hitze verbundenen Arbeitsplätze führen dazu, dass der Belüftung des Fußes hier mehr Bedeutung zugewiesen wird, wie man an teils offenen Bauweisen (besonders bei Clogs) und den Perforationen im Obermaterial sehen kann.


Eine gute Kaufentscheidung
Wo Sie auch arbeiten in der Gastronomie, hier sind Sie richtig bei der Auswahl des richtigen Schuhwerkes für Ihren Beruf, damit Sie ihre Arbeitstage ohne Beschwerden und mehr Spaß ableisten können. Langes Stehen und viel Gelaufe verlieren ihre Schrecken wenn Sie richtig ausgestattet sind. Das Befinden der Füße spielt eine wichtige Rolle beim Wohlgefühl des Menschen, hier zu sparen wäre sicher der falsche Ansatz und damit täten Sie sich keinen Gefallen.

Zuletzt angesehen