Häufige Fragen

Wir sind der verlässliche Partner an Ihrer Seite, der kundenorientiert denkt und handelt und bei dem die Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht. Ob Bestellungen, Produkt- und Lieferauskünfte, Reklamationen oder die Bearbeitung allgemeiner Anfragen:
 

Retoure, Umtausch

Kostenloses, 30-tägiges Rückgaberecht

Innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Ware können Sie die bestellte Ware umtauschen oder zurück schicken. Rücksendung und Umtausch funktioniert schnell und unkompliziert. In jedem Paket liegt ein Rücksendeschein bei, der Rücksendung und Umtausch ausführlich beschreibt. Legen Sie diesen Rücksendeschein bitte vollständig ausgefüllt Ihrem Retouren-Paket bei und schicken Sie beides zurück. Die Kosten für die Rücksendung übernimmt HAIX für Sie. Bei einer Rücksendung ohne Umtausch überweisen wir innerhalb einer Woche das Geld auf Ihr Bankkonto zurück. 

Umtausch: Gewünschte Umtausch-Artikel können direkt auf dem Rücksendeschein bestellt werden.

Von Rücksendung / Umtausch ausgeschlossen sind: Getragene und verunreinigte Schuhe.

Gewährleistung, Reparatur

Gewährleistung
Für unsere Produkte gilt die gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten auf Material- und Verarbeitungsmängel. Ausgenommen von dieser Gewährleistung sind Teile, die einem natürlichem Verschleiß unterliegen, z. B. Laufsohlen. Ebenso ausgeschlossen sind Schäden und Mängel, die am Produkt im Rahmen seiner Schutzfunktion entstehen. Für Schäden, die wegen unsachgemäßer Pflege und falscher Beanspruchung aufgetreten sind, können wir ebenfalls keine Verantwortung übernehmen. Solche Schäden können aber zum Selbstkostenpreis von uns repariert werden.

Reparatur
Folgende Reparaturleistungen bieten wir an:

- Erneuerung von Schuhbändern (Bei Feuerwehr-Schnürstiefeln werden ausschliesslich NOMEX Schuhbänder eingesetzt)
- Erneuerung von Sohlen, Sohlenränder und Gummiüberkappen
- Erneuerung von Schlupfriemen, Haken und Schlaufen
- Nahtreparaturen
- Schuhe weiten

Bitten füllen Sie hierzu den Reparaturschein aus und legen ihn zu der Sendung bei.

Um Missverständnisse auszuräumen, legen Sie bei Gewährleistungsanspruch einen Kaufbeleg bei. Bitte beachten Sie, dass Reklamationen immer paarweise eingeschickt werden sollen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur bürstenreine Schuhe zur Reparatur annehmen. Verschmutzte Schuhe werden unrepariert und unfrei zurückgeschickt.

Bei Fragen steht unsere Reparatur-Abteilung Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung: +49 8751 8625-656, -657 oder -658

Orthopädie, Massanfertigung

Die ideale Kombination von HAIX Schuhen und orthopädischen Anpassungen

Gemäß der Einhaltung der DGUV Regel 112-191 (BGR 191) "Benutzung von Fuß- und Knieschutz" vom Januar 2007 sind orthopädische Veränderungen zertifizierter Sicherheitsschuhe auf Normenkonformität zu prüfen.

Die Firma HAIX hat ein eigenes orthopädisches Einlagensystem entwickelt, das auf einen Großteil der HAIX Produktpalette abgestimmt ist. Dieses kann entsprechend den Anforderungen des Trägers angepasst werden. 

Damit Ihre HAIX Schuhe auch nach orthopädischen Anpassungen (Einlagenversorgung und/oder Schuherhöhung) normkonform sind, darf der vom Orthopädieschuhmachern verwendete Rohling nur in Zusammenhang mit dem HAIX CO System verwendet werden. Informieren Sie sich einfach bei Ihren Orthopäden über die für Sie passende Einlage.

Jeder Orthopädie-Schuhmacher vor Ort kann diese Einlage direkt bei der Firma HAIX beziehen. Der Schuhmacher bearbeitet die von ihm verwendeten Einlagenmodele und passt Sie entsprechend den individuellen Anforderungen des Trägers an den jeweiligen Fuß an.

Pflege, Tipps

Funktionssocken - die perfekte Ergänzung
Durch die Verwendung von Funktionssocken kann der Tragekomfort erheblich gesteigert werden. Diese Socken leiten die auftretende Fußfeuchtigkeit schnell an das Futtermaterial weiter. Verwenden Sie bereits bei der Anprobe die Socken, die Sie auch später tragen. 

Die richtige Schuhgröße?
Richten Sie die Lasche beim Schnüren mittig ein. Schnüren Sie die Schuhe fest. Machen Sie Gehproben. Ein Anprobieren im Sitzen genügt nicht, da sich der Fuß unter Belastung streckt. Achten Sie auf genügend Freiraum für Ihre Zehen. Sie sollten auf keinen Fall vorne anstoßen.

Richtiges Reinigen und Trocknen
Die verschmutzten Schuhe einfach mit Wasser und Bürste abwaschen. Nasse Schuhe nicht am offenen Feuer, am heißen Ofen oder an der Heizung „schnelltrocknen“. Der Schuh verändert sich dadurch in seiner Form. Entfernen Sie das Fußbett und stopfen Sie die Schuhe mit Zeitungspapier aus oder verwenden Sie einen Schuhspanner. Danach die Schuhe luftig und langsam trocknen lassen. Wir empfehlen, das Fußbett regelmäßig bei 30° zu waschen. Das Fußbett sollten Sie nach jedem Tragen aus den Schuhen entfernen, um das Trocknen zu beschleunigen.

Pflege mit Imprägnierspray und Schuhcreme
Für alle Leder sollten Sie die von HAIX empfohlenen oder handelsüblichen, nicht fettenden Schuhpflege- und Imprägniermittel verwenden. Benutzen Sie kein Lederfett oder Lederöl. Textile Obermaterialien pflegen Sie am besten mit einem Imprägnierspray. Imprägniersprays allein trocknen das Leder zu stark aus. Ohne Pflege mit Schuhcreme können die Leder rissig und hart werden. Durch Eincremen im Faltenbereich der Lasche lassen sich auch Quietschgeräusche beseitigen, wie sie bei hydrophobiertem Leder auftreten können. Durch das Eincremen erhalten auch Metallteile (Ringe, Haken usw.) einen zusätzlichen Oxidationsschutz.

HAIX Schuhe mit Sun Reflect-System
Sun-Reflect reduziert den Aufheizeffekt des Oberleders bei Sonneneinstrahlung. Sonnenlicht wird vom Leder reflektiert, damit wird weniger Wärme zum Fuß geleitet. Um die optimale Wirkungsweise zu erhalten, empfehlen wir farblose Pflegemittel oder Pflegemittel für SUN REFLECT Leder von HAIX.

Besondere Hinweise für Schutzschuhe!
Die für diese Modelle gültige Norm entnehmen Sie bitte dem Aufdruck am Schaft. Achten Sie auf guten Sitz und sachgerechte Verwendung der Verschlusselemente. Befragen Sie im Bedarfsfall den Fachhändler. Beachten Sie die Pflegehinweise, und prüfen Sie die Schuhe vor jedem Tragen auf erkennbare Schäden. Lagern Sie die Schuhe an einem trockenen Ort, möglichst im Karton. Ein Verfalldatum kann verständlicherweise nicht angegeben werden. Es ist vor allem von Verschleißgrad und Einsatzbereich abhängig. Die Schuhe sind gekennzeichnet mit: Hersteller (haix®), gültiger Norm, Kategorie, Schuhgröße, Herstellmonat und -jahr, Typenbezeichnung des Herstellers.

Erklärung der Sicherheitskennzeichnung

Kennzeichnung der Kategorien von Sicherheitsschuhen EN ISO 20345

SB: Grundanforderungen lt. Norm (u. a. Zehenschutzkappe)

S2: Zehenschutzkappe + Wasserdicht

S3: Zehenschutzkappe + Wasserdicht + Durchtrittssicherheit + Profilsohle

S1P: Zehenschutzkappe + Durchtrittssicherheit

HI: Wärmeisolierung des Sohlenkomplexes

CI: Kälteisolierung des Sohlenkomplexes

WR: Wasserdichtheit der Schuhe

WRU: Wasserdurchtritt und -aufnahme des Schuhoberteils

HRO: Verhalten der Laufsohle gegenüber Kontaktwärme

Kennzeichnung der Kategorien von Sicherheitsschuhen EN ISO 20345

O2: Geschlossener Fersenbereich, Antistatik, Energieaufnahmeverrmögen im Fersenbereich, Anforderung an Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme

FO: Kraftstoffbeständigkeit der Laufsohle

Klassifizierung von Schuhen für die Feuerwehr nach CE 0197 EN15090

Code 1:
Schuhe aus Leder oder anderen Materialien, mit Ausnahme von Vollgummi- oder Gesamtpolymerschuhen

Code 2:
Vollgummischuhe oder Gesamtpolymerschuhe

Typen von Schuhen für die Feuerwehr nach EN 15090

Typ 1: Geeignet für allgemeine technische Hilfeleistungen (z.B. Typ 1, HI1) und Brandbekämpfung ausschließlich im Freien (z.B. Typ1 HI2; Typ 1 HI3)

Typ 2: Schwere Grundschutzausführung, geeignet für den Innenangriff und sonstige Brände aller Art; Standardfeuerwehrstiefel (z.B. Typ 2 HI2; Typ 2 HI3)

Typ 3: Sonderschutzversion, geeignet für den Einsatz bei außergewöhnlichen Risiken wie Gefahrstoffeinsätze; ebenfalls geeignet für alle Arten der Brandbekämpfung (z.B. Typ 3 HI2; Typ 3 HI3)

Die Angabe des Types und der Schutzfunktion von Schuhen für die Feuerwehr erfolgt in der unteren rechten Ecke des Piktogrammes (Feuerwehrmann), z.B.: F2A, wobei

F   Erfüllung aller normativen Anforderungen
2   Typ 2
A   Erfüllung der Anforderung zur Antistatik

Bedeutung der Kennzeichenungssymbole

HI1: Leistungsniveau der Wäremisolierung des Sohlenkomplexes bei 150°C / 30 min.
HI3: Leistungsniveau der Wärmeisolierung des Sohlenkomplexes bei 250°C / 40 min.

Handbücher, Manuals

Schnüranleitung für die einmalige individuelle Anpassung des Schnür-/Reissverschluss-Systems

Schnüranleitung neuer Schnürsenkel für FIRE FLASH PRO

Schnüranleitung neuer Schnürsenkel für FIRE HERO, FIRE EAGLE

Schnüranleitung neuer Schnürsenkel für FIRE FLASH, FIRE FLASH GAMMA

Schnüranleitung neuer Schnürsenkel für SPECIAL FIGHTER

Schnüranleitung neuer Schnürsenkel für AIRPOWER X1, AIRPOWER XR1

Newsletter, Katalog
Immer als erstes informiert mit dem kostenlosen HAIX Newsletter

Jetzt anmelden und folgende Vorteile genießen:

- Produktneuheiten und aktuelle Highlights nie verpassen!
- Brandaktuelle Schnäppchen-Infos kostenlos!
- Exklusive Internet-Gutscheine nur für Newsletter-Abonnenten!
- Wichtige Infos zu aktuellen Themen, sowie Tipps und Trends!
- Als Erster informiert über branchenspezifische Messen!

Der HAIX Newsletter-Service ist unverbindlich und jederzeit wiederrufbar.

Zur Newsletter-Anmeldung

Download HAIX-Katalog

Geschenk, Gutscheine

Gutscheincodes können Sie ganz einfach beim Checkout in die vorgesehene Zeile eintragen. Der Betrag wird automatisch von Ihrer Rechnungssumme abgezogen. 

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Gutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Gutschrift ist nicht möglich.
  • Gutscheine sind nur einmalig verwendbar und verlieren nach Abschluss der Bestellung Ihre Gültigkeit.
  • Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert. Der Mindestbestellwert bei Einkaufsgutscheine, die im Onlinshop beworben wurden, entspricht dem Wert des Gutscheines (z. B. € 100,- Einkaufsgutschein = € 100,- Mindestbestellwert)
  • Die Gutscheine können auch in den HAIX Stores eingelöst werden. 

 

Zuletzt angesehen