Versand innerhalb 48 Stunden Kauf auf Rechnung Kostenloser Rückversand
Kundenservice: +49 (0) 8751 / 8625 888

Bachsaibling Rezept - HAIX goes WILD

Jetzt wird's wild! Mit „HAIX goes WILD“ startet eine neue Videoserie des Hightech-Schuhherstellers HAIX. In der zweiten Folge spricht Wildkoch Jonas Baumgärtner mit Angler Stefan Seuß über aktiven Gewässerschutz. Auch dieses Mal hat er uns ein leckeres Gericht gezaubert – einfach zum Nachmachen:

Bachsaibling / Minze / Tomaten-Carpaccio / Kürbisdressing

 Zutaten

  • 1 ganzer Bachsaibling
  • 1 Bund Minze
  • 2 Ochsenherztomaten
  • 1 Zitrone
  • 50ml Kürbiskernöl
  • 1 EL Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Ras el Hanout
  • Olivenöl

Zubereitung

Bachsaibling ausnehmen und waschen. 1 El Ras el Hanout mit etwas Olivenöl vermengen und den Fisch damit innen und außen einreiben. Knoblauch und Minze hacken und den Fisch damit füllen. Nun entweder über dem Feuer grillen oder bei 140 Grad Umluft ca. 25 Minuten garen.

Tomaten dünn aufschneiden und den Teller damit belegen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen.

Joghurt mit Zitronensaft und dem Kürbiskernöl in einem Mixer vermischen und mit Honig und Salz abschmecken.

Zwiebel schälen und in feine dünne Ringe schneiden und die Tomaten damit belegen. Das Dressing darüber geben und zum Saibling servieren.

 

VERSANDKOSTENFREI MIT DEM CODE: tvfree09192